Seiten

Dienstag, 5. Dezember 2017

Kochschule von


Peter!

Nicht das erste mal wo meine Freundin und ich die Kochschule in Gossau besuchen.
Aber das erste mal mit meinem Mann.
Er isst lieber und geniesst, was ja auch sehr wichtig ist.
Es wahr spassig und wir hatten es genossen mit Freunde zu "kochen". 

Es wahr total stimmig ( na ja wie immer ) auch die Deko von Rita,
ist immer ein Hingucker.

Und es wird nicht nur gekocht, sondern auch richtig schön angerichtet
schaut selber






Sieht das nicht toll aus, ach wen ihr das noch riechen könntet.

Nun Peter's Kochschule in Gossau hat auch noch Plätze für 2018,
aber ihr müsst euch beeilen, denn viele sind schon ausgebucht...

habt einen schönen Dienstag




Donnerstag, 23. November 2017

Ups...

bin doch gerade ein klein bisschen erschrocken
als ich sah wann ich den letzten Eintrag getätigt habe.

Mehr als ein halbes Jahr!

Nun ich habe eben noch ein anderer Blog dort 
Poste ich ein klein wenig mehr...
Da ich Silhouette Plotter Kurse geben.

Also in dem letze Jahr ist doch einiges gegangen, vor allem die Zeit.
Ich durfte meinen 50zigsten vor einem Monat Feiern.

Ja und die Reise dieses Jahr war Hamburg und London

Hier ein paar Bilder von Hamburg.
Bei Henssler&Henssler waren wir auch,
sau lecker.
Hamburg würden wir wieder Besuchen, tolle Stadt.








Hier ein paar Bilder von London,
das letzte mal war ich im Jahr 1989.
Man merkt es fast nicht, dass ich das treiben von Märkte so liebe
















so dann mache ich mal weiter, denn morgen habe ich eine 
Ausstellung, Info könnt ihr hier holen.

Habt eine schöne Zeit und ich hoffe es vergeht keine 7 Monate bis
zum nächstem Eintrag hier




Montag, 17. April 2017

HEIDELBERG



KurzTrip über Ostern,
wenn alle in den Süden fahren, bitte doch, wir fahren in den Norden, ok ist ja nicht weit.

Qube hiss unser Hotel wo wir uns einquartierten

 kann ich nur empfehlen

ein ganz tolles Zimmer hatten wir...

Zu Fuss sind wir Richtung Zentrum gelaufen, geht locker.
entland der Necker spazieren und die Aussicht geniessen.

Sehr eindrücklich









eine sehr gemütlich Stadt fanden wir, keine Hektik und überall tolle Cafés, Restaurant 
Ich glaube da könnte man den ganzen lieben langen Tag gut essen.

Wir wahren bei MoschMosch
sau lecker, frisches knackiges Gemüse, 
am Abend haben wir im Qube Restaurant gegessen, wau wie fein,
tolle Küche, aufmerksame Service, wirklich toll.

SameSameSushi waren wir am nächsten Tag
mir hat es gefallen das es nicht über Dekoriert war und vor allem keine Staubfänger an Kunstblumen und Kitsch.
Und die Sushi wurden frisch gemacht, man konnte direkt zuschauen.
Sehr fein, wir waren um ca. 13Uhr da, 
somit hatten wir auch Platz, hab schon gelesen das für den Abend reserviert werden muss.

Und dies fand ich einfach nur "geil"
Alte Brennerei ( leider geht die eigene Homepage nicht )



diverses kann man da gleich Probieren.
Hatte doch glatt mühe was wir da jetzt einkaufen sollten...
also da müsst ihr unbedingt rein wen ihr Heidelberg besucht.

so und zum Schluss unser z'Nacht

ja wirklich, die war so mächtig das wir kein platz für ein Nachtessen mehr hatten

ich bekam die helle und mein Mann die dunkle, mächtig aber lecker



die Geschichte könnte ihr hier nach lesen

Wenn ihr noch mehr von Heidelberg erfahren möchtet, gerade wen ihr plant dahin zu fahren, schaut doch mal bei Vera nach, tolle Tipps und Bilder.

Habt noch ein schöner Ostermontag






Mittwoch, 12. April 2017

aus Alt wird



neu

vor laaaaaaaaaaaaaaaaanger Zeit hab ich mir mal diese
einfache runde Sitzkissen gekauft ( glaub die waren noch reduziert ).
Nur sind die Farben verblasst und auch nicht mehr mein Ding, 
zudem musste ich immer daran denken sie am Abend rein zu nehmen.

Jetzt nicht mehr!
Ich habe mir Wachstuch ( drauf klicken, dann weisst du wo ich es gekauft habe ) gekauft
zuerst ein mal nur für unser grossen Tisch



Dan kam mir die Idee, die alten Sitzkissen für unseren Holzstammhöcker
mit dem gleichen Stoff neu ein zu packen.

Vorher

Nachher

Und jetzt können wir Grillieren, dass Wetter passt schon mal



sonnige Grüsse